Alle Artikel mit dem Schlagwort: Lohnuntergrenze

Das ändert sich 2018 beim Mindestlohn

Arbeitswelt

Der all­ge­mei­ne gesetz­li­che Min­dest­lohn trat am 1. Janu­ar 2015 durch das Min­dest­lohn­ge­setz (MiLoG) in Kraft. Rund 3,6 Mil­lio­nen Men­schen hat­ten dadurch Anspruch auf Lohn­er­hö­hung. Seit­dem ist der Min­dest­lohn ange­stie­gen – und auch 2018 erwar­ten uns wei­te­re Ände­run­gen.